Sektionen

Die Sektionen der GAL repräsentieren die inhaltlichen Arbeitsschwerpunkte in der Angewandten Linguistik. Anzahl und Struktur dieser Sektionen sind nicht ein für allemal fixiert, sondern werden in größeren Zeitabständen an die aktuellen Entwicklungen und Erfordernisse angepasst.
Alle zwei Jahre wählt die Mitgliederversammlung der GAL für jede Sektion zwei Leiter/-innen. Diese Personen bilden gemeinsam den Beirat der GAL, der den Vorstand berät.
Die Sektionen gestalten das Tagungsprogramm auf den Sektionentagungen.